LIEBE ELTERN ! 

 

UNSERE KINDER SIND UNSER GRÖßTES "HAB UND GUT", WIR KÖNNEN STOLZ DARAUF SEIN, FÜR UNSER LIEBSTES DA SEIN ZU DÜRFEN!

DIE WERTIGKEIT DER KINDERBETREUUNG STEHT AN HÖCHSTER STELLE.

DA DIE KINDERBETREUER/INNEN TOLLE ARBEIT LEISTEN, IST ES WICHTIG, SIE DEMENTSPRECHEND ZU ACHTEN UND ABZUGELTEN.

 

Die Kinderbetreuung findet zuhause in der gewohnten Umgebung statt. 

Eine Betreuungsstunde beträgt 60 Minuten.

Im Falle einer begonnenen Betreuungsstunde wird bis zu 30 Minuten eine halbe Stunde, darüber hinaus die ganze Stunde verrechnet.

 

Die Kinderbetreuungskosten können steuerlich abgesetzt werden, Hinweise finden Sie unter

 

In welcher Höhe sind die Kosten absetzbar.pdf (61,2 kB)

Wie müssen die Kinderbetreuungskosten nachgewiesen werden.pdf (37 kB)

 

 

 

 

 

* Betreuung für 1 Stunde (für das erste und einzige Kind)                     14€/h

 

* Betreuung ab 4 Stunden (für das erste und einzige Kind)                   13€/h

 

* Aufschlag ab 2 Kindern (pro Kind)                                                           2€/h

 

* Eingewöhnungsstunde zum halben Preis

  (für das erste und einzige Kind)                                                               7€/h

 

* Betreuung abends und über Nacht 

  (ab 20 Uhr bis 6 Uhr..individuelle Pauschalpreise möglich)                 10€/h

                                                                   

 

* Bei regelmäßiger Betreuung 

  (entspricht mind.einem Tag mit mind.4 Std.pro Woche)                      11€/h

   

* Für intensives Lerntraining (Hilfe bei Hausaufgaben,Lernen

  für Prüfungen, Tests oder Schularbeiten)                                              18€/h

                                                                               

 

* Geburtstagsfeiern zu Hause oder an einem anderen geeigneten Ort   

  (Preis nach individueller Vereinbarung)

 

* Ferienbetreuung (Pauschalpreis nach Vereinbarung)

 

* Kinderbetreuung bei Hochzeiten, Geburtstagsfeiern etc. (Preis nach Anfrage)

 

* Bei der Zubereitung von Mahlzeiten für die gesamte Familie erhält der/die Kinderbetreuer/in einen Aufschlag von 5€ pro gekochter Mahlzeit. Die Nahrungsmittel stellen hierfür die Eltern zur Verfügung, oder es wird nach individueller Vereinbarung zwischen Kinderbetreuer/in und Eltern ausgemacht, wer die Nahrungsmittel besorgt. In jedem Fall haben die Eltern die Kosten dafür zu übernehmen.